Wir bieten die Systemsschalungen mit der höhste Qualität. Systemschalungen können sowohl als Wand- als auch Deckenschalung eingesetzt werden. Das Konstruktionsprinzip dieser Bauweise beruht auf der Verwendung von Systemschalungen für Bauelemente mit viel größeren Abmessungen als bei der schrittweisen Umsetzung. Mit anderen Worten, nach dem Befüllen der Schalung mit Beton und seiner Verfestigung wird Systemschalung bewegt und das nächste Bauabschnitt wird ausgeführt. Diese Art der Ausführung ermöglicht die einfache und schnelle Realisierung der Investitionen und ist sehr ökonomisch.

Abhängig von der Verwendung der Systemschalung ist Folgendes möglich:

  • schwimende Schalung – die nach der Demontage eines Fragments oder einer Struktur demontiert wird und an einen anderen Ort verschoben wird
  • verstelbarre Schalung – bei der sich die Schalung ohne Demontage zur nächsten Stufe bewegt;
  • Gleitschalung – d. h. Einstellung ohne Demontage entlang der Fläche der durchgeführten Konstruktion.

Das angebotene RASTO-Schalungssystem ist für die Realisierung kleiner und mittlerer Wohnungsinvestitionen vorgesehen. Zwei Personen reichen aus, um eine Systemschalung zu bilden. Aufgesetzte Rahmen mit einer Dicke von 12 cm ermöglichen eine hohe Druckfestigkeit und lange Lebensdauer. Die Verwendung von Universalschlössern ermöglicht die einfache und schnelle Konfiguration und Verbindung von Elementen. Für größere Flächen können auch nicht standardisierte XXL-Elemente mit Abmessungen von 270 × 240 cm verwendet werden.

Alle Elemente des angebotenen Systems haben alle Zertifikate und eine Sicherheitsgarantie.

Unser Angebot gibt die Möglichkeit, Schalungssysteme höchster Qualität, Lieferung und Montage beim Kunden zu kaufen oder zu mieten.